Auf der Jagd nach Tesla

Georg Kracher titelte in der SZ, Porsche, Audi, BMW und Mercedes „machen sich mit Elektromodellen auf die Jagd nach Tesla“. Hier kurz zusammengefasst die Pläne der deutschen Premiummarken zu reinen E-Autos aus diesem Artikel.

Audi

  • Q6 e-tron auf Basis des Q5
  • 350 bis 500 km Reichweite
  • 450 und 650 Nm Leistung
  • Preis: 80 000 bis 100 000 Euro

BMW

  • i5 oder i7 auf Basis des 5ers
  • Reichweite 125 km
  • Preis min. 100 000 Euro

Porsche

  • 717 auf Basis des Panamera
  • bis 500 km Reichweite
  • ab 2019

Mercedes

  • Ecoluxe, (Coupe oder Sedan)
  • 450 bis 550 km Reichweite
  • 70 000 bis 120 000 Euro
  • ab Ende 2019 / 2020

Tesla

  • Model S
  • max. 500 km Reichweite
  • 600 Nm Leistung
  • Preis 68 000 bis 100 000 Euro
  • seit 2012

Fazit: Die deutschen Hersteller sehen ein, dass Elektroautos mit hoher Reichweite möglich sind. Die geplanten Modelle spiegeln die Charakteristika der Tesla-Pendants. Frühestens kommen diese Modelle in vier Jahren auf den Markt. Schon heute erreicht Tesla deren Leistungsdaten und unterbietet die Preise. Mercedes plant anscheinend mit sehr hohen Fertigungszahlen – 80 000 Einheiten pro Jahr. Auch die anderen Hersteller kalkulieren mit mindestens 30 000 Einheiten pro Jahr. Woher die dafür nötigen Lithiumzellen kommen werden, ist noch nicht bekannt.