Musik fürs Wochenende #47

Das Video lief die letzten Tage ziemlich oft bei mir. Irgendwie find ich Tyler the Creator und dieses Odd Future Ding cool. Bei diesem Video nicht nicht nur die Musik, sondern den Style. Hinter Odd Future steckt ein Kollektiv von „um die 50 junge Skater, Rapper, Produzenten, Film-Regisseure und sonstige Kreative aus Los Angeles“1. Es geht um Rap, aber auch um „clevere Selbstvermarktung mit ständigem Twitter-/Tumblr-/Facebook-Vollkontakt, eine grelle, eher an den geltenden Hipster- und Skater-Codes als an der klassischen Bling-Bling-Ästhetik des Rap orientierte Garderobe und nicht zuletzt Tyler, The Creators so verspielt-versponnenes wie stimmiges Artwork. […] Der T-Shirt-Verkauf ist längst kaum unwichtiger als die Musik. Und der Store-Manager Lucas Vercetti ist nicht einfach ein Angestellter, sondern Quasi-Mitglied der Gruppe.“2. Da könnte man an einen ausgefuchsten Businessplan denken, aber ich nicht. Ich glaube, die machen einfach, auf was sie Lust haben. Yeah!

Musik fürs Wochenende #47 weiterlesen


  1. http://jetzt.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/551616/Der-haerteste-Freundeskreis-der-Welt 

  2. http://www.sueddeutsche.de/kultur/odd-future-in-hamburg-mini-show-in-vollplayback-1.1441246